Handlungsfähigkeit für die Zukunft sichern

Mit dem tixxt Social Intranet und interaktiven Mitgliederportal

Verbände werden täglich von einer zunehmend digitalisierten Welt herausgefordert. Immer mehr Branchen und Bestandteile unserer Gesellschaft durchleben einen deutlichen Wandel, und dieser Wandel beschleunigt sich. Dadurch gerät die Verbandsarbeit in eine Verteidigungsposition. Es wird also höchste Zeit, auf eine Organisations- und Kommunikationsstruktur zu setzen, die sich der Digitalisierung bedient und die Chancen des Wandels für den Verband nutzbar macht.

ZENTRALE & INTERAKTIVE KOMMUNIKATIONSPLATTFORM

Das tixxt Social Intranet ist der Ort für die Kommunikation und die Zusammenarbeit im Verband. Alle Beiträge, Dateien, Kommentare, Termine und Ergebnisse sind an einem Ort zu finden und können in Sekunden für ausgewählte Personenkreise feinkörnig zur Verfügung gestellt werden. Dabei behält der Verband die Hoheit über Daten, Funktionalität und Design. Nebenbei bildet sich das digitale Gedächtnis des Verbandes, damit auf bereits erreichte Ergebnisse immer wieder aufgebaut werden kann.

DIREKTE & PRÄZISE INFORMATIONSVERTEILUNG – GANZ AUTOMATISCH

Organe, Gremien und Themen werden über offene oder geschützte Unterbereiche abgebildet und ermöglichen eine direkte, persönliche Ansprache der Mitglieder. Ist ein Mitglied nicht online gewesen, versendet das Social Intranet eine Zusammenfassung aller relevanten und verpassten Aktivitäten in einer kompakten E-Mail. So sparen Akteure viel Zeit und Mühe, da sie sich nicht mehr mit der Verteilung beschäftigen müssen. Informationen finden treffsicher den Interessenten, der Verband wird dadurch relevanter und aktiviert seine Mitglieder. Ihr Effekt: Sie stellen ein Thema einmal ein und Ihr Intranet informiert zweimal die Woche alle Mitglieder, die sich dafür interessieren – ganz automatisch.

WERKZEUGE FÜR GREMIEN, MITGLIEDER UND DIE GESCHÄFTSSTELLE

Die Verbandsarbeit wird durch das tixxt Social Intranet wesentlich vereinfacht und bis zu fünf Mal beschleunigt: Termine, neue Protokolle oder Rundschreiben werden ganz ohne lästiges E-Mail-Chaos abgestimmt und kommuniziert. Jedes Gremium und Projekt erhält somit die Möglichkeit, sich selbst ganz einfach digital zu organisieren. Integrationen wie z. B. mit SMASHDOCs vereinfachen die Abstimmung innerhalb von Dokumenten. Ihr Effekt: Mobilisieren Sie in kürzester Zeit rund um aktuelle Themen und verschaffen Sie sich Stimmungsbilder.

BINDUNG DER MITGLIEDER ERHÖHEN: MOBILE ZUGRIFFE BEI BIS ZU 60 PROZENT

Social Intranets erleben abends eine zweite Nutzungsspitze: Zwischen 19 und 21 Uhr rufen bis zu 60 Prozent der Mitglieder Informationen aus dem Mitgliederportal ab. Dies geschieht primär mit einem Tablet oder Smartphone. Mitglieder werden direkt abgeholt, stärker involviert und zur Mitarbeit aktiviert. Dies steigert die Identifi kation und das Zugehörigkeitsgefühl.
Ihr Effekt: Senden Sie relevante Informationen direkt in die Hosentaschen Ihrer Mitglieder. Mitglieder können nun sofort und auch von unterwegs aus an der Verbandsarbeit beteiligen und
kommunizieren.